Theresa Bergwinkl

SPD Stadträte Vilsbiburg / photografie Andreas Hasak

Willkommen beim SPD-Ortsverein Vilsbiburg. Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Vilsbiburger SPD Homepage. Mit unserer Homepage wollen wir Sie über das aktuelle Geschehen in unserer Gemeinde aber auch im Landkreis Landshut auf dem laufenden halten. Informieren Sie sich über die Aktivitäten des SPD- Ortsvereins, der Gemeinderatsfraktion und über die Arbeit der Kreisräte der SPD im Landkreis Landshut. Der SPD- Ortsverein wurde 1918 gegründet, besteht also schon seit über 94 Jahren in der Gemeinde Vilsbiburg. Demokratie lebt vom Mitmachen. Machen auch Sie mit - gestalten Sie Ihre Zukunft - mit uns. Wir freuen uns auf politisch interessierte Menschen und neue Mitglieder. Ihre Vorsitzende des SPD- Ortsvereins Theresa Bergwinkl mit den Stellvertretern Manfred Billinger und Sabine Furthmeier-Sendöl

 
 

mit MdB Rita Hagl-Kehl (Mitte) bei der Milchtankstelle in Ergoldsbach Der neue Dorf-Treff an der Milchbar 23.08.2016 | Landwirtschaft & Forsten


SPD-Kreisverband besuchte „Koferer Milchtankstelle“

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 23.08.2016

 

Hochwasserfreilegung 18.08.2016 | Ortsverein


Text folgt in Kürze

Veröffentlicht am 18.08.2016

 

Hochwasserfreilegung 18.08.2016 | Ortsverein


Text folgt in Kürze

Veröffentlicht am 18.08.2016

 

Einstimmiges Votum des SPD-Kreiverbands für eine Bundestagskandidatur gab es für Kreisrätin Filiz Cetin (vorne, Mitte) Filiz Cetin soll Bundestagskandidatin werden 14.08.2016 | Wahlen


Einstimmiges Votum des SPD-Kreisverbands für die Essenbacher Kreisrätin

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 14.08.2016

 

SPD Verkehrsgartenfest 08.08.2016 | Ortsverein


Ein Fest für alle Bürger

16. SPD-Verkehrsgartenfest wieder ein voller Erfolg

 

  Vilsbiburg:  Bereits zum 16. Mal veranstaltete die vilsbiburger SPD  ihr ursprünglich als Familienfest eingeführtes Grillfest auf dem Gelände des Verkehrsgartens.  Mit dem ersten Verkehrsgartenfest öffnete sich der Ortsverein mit seinem Fest für die ganze Bevölkerung, was von dieser von Jahr zu Jahr besser und dankbar angenommen wird. Tradition ist auch, dass der Reinerlös aus dem Fest verschiedenen Vereinen für ihre Jugendarbeit gespendet wird.  In ihrer kurzen Begrüßung dankte die SPD - Ortsvorsitzende Theresa Bergwinkl der Verkehrswacht und der Stadt für die Überlassung des Geländes. Sie bedankte sich auch bei allen Frauen die so viele leckere Kuchen gebacken und gespendet hatten. Ihr Dank galt aber auch den fleißigen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen des Festes beitrugen. Unter den Gästen sah man auch Zweiten Bürgermeister Johann Sarcher mit einigen Stadt- und Kreisräten die sich auch angeregt mit den Festbesuchern unterhielten. Am frühen Abend trafen dann noch viele Schlachtenbummler ein, die die erste Fußballmannschaft zu ihrem Auswärtsspiel begleitet hatten. Das schlechte Abschneiden der verletzungsbedingt geschwächten Vilsbiburger sorgte dann noch für viel Gesprächsstoff.

  Im Gespräch mit den ehrenamtlichen Helfern erinnerte sich Sarcher an die etwas „schwere Geburt“ bis es zur Realisierung des Pavillons auf dem Verkehrsgartengelände kam. Nun seien besonders die Lehrer und Kinder froh und glücklich über den Bau, da sie nun bei der Verkehrsschulung durch die Verkehrssachbearbeiter der vilsbiburger Polizei vor zu viel Sonne aber auch vor schlechtem Wetter geschützt sind. Kommen doch jährlich ca 700 Grundschüler und ca. 200 Kindergartenkinder auf die Anlage um ihr Rüstzeug als künftige Verkehrsteilnehmer zu bekommen. Bergwinkl ergänzte hierzu, dass sie auch immer wieder Mütter mit ihren Kindern sehe, die den Pavillon als Picknick-Platz nutzten. Sie freue sich aber auch, dass als kleiner Nebeneffekt die SPD diesen geschützten Platz den Bürgerinnen und Bürgern beim Grillfest anbieten kann.

 Richtige Biergartenstimmung kam auf, als das Küchenteam leckeres Gyros zubereitete. Daneben gab es natürlich auch Bratwürste und Koteletts vom Grill mit verschiedenen Salaten. So war es nicht verwunderlich, dass sich die zahlreichen Gäste bis spät in die Nacht hinein am Verkehrsgartenfest aufhielten und sich bestens unterhielten. Aber auch die Kinder amüsierten sich auf dem Gelände. Mit allen möglichen selbst mitgebrachten fahrbaren Untersätzen konnten sie sich auf dem Verkehrsgartengelände bewegen. Ein besonderer Hingucker war Sabine Furtmayr-Sendöl mit ihrem Schminkkoffer. Besonders die Mädchen standen an, um sich mit kunstvollen Bildern schminken zu lassen.

 

Bildunterschrift:

Ware Kunstwerke zauberte Sabine Furtmayr-Sendöl auf die Gesichter der Mädchen.

 

Veröffentlicht am 08.08.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Besucher:1176736
Heute:8
Online:1
 

"ich will auch zur SPD VIB"

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 001176736 -

Kalender

Alle Termine öffnen.

08.09.2016, 19:30 Uhr SPD Bürgertreff
Thema: Aktuelles aus dem Stadtrat Künftige Entwicklung von Vilsbiburg

06.10.2016, 19:30 Uhr - 06.10.2016 SPD Bürgertreff

03.11.2016, 19:30 Uhr - 03.11.2016 SPD Bürgertreff

26.11.2016, 14:00 Uhr - 26.11.2016 Weihnachtsfeier im Seniorenstift

Alle Termine