Theresa Bergwinkl

SPD Stadträte Vilsbiburg / photografie Andreas Hasak

Willkommen beim SPD-Ortsverein Vilsbiburg. Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Vilsbiburger SPD Homepage. Mit unserer Homepage wollen wir Sie über das aktuelle Geschehen in unserer Gemeinde aber auch im Landkreis Landshut auf dem laufenden halten. Informieren Sie sich über die Aktivitäten des SPD- Ortsvereins, der Gemeinderatsfraktion und über die Arbeit der Kreisräte der SPD im Landkreis Landshut. Der SPD- Ortsverein wurde 1918 gegründet, besteht also schon seit über 94 Jahren in der Gemeinde Vilsbiburg. Demokratie lebt vom Mitmachen. Machen auch Sie mit - gestalten Sie Ihre Zukunft - mit uns. Wir freuen uns auf politisch interessierte Menschen und neue Mitglieder. Ihre Vorsitzende des SPD- Ortsvereins Theresa Bergwinkl mit den Stellvertretern Manfred Billinger und Sabine Furthmeier-Sendöl

 
 

Netzwerkreport Nr. 194 13.03.2017 | Kreistagsfraktion


Kreisausschuss-Sitzung vom 13.03.2017

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 13.03.2017

 

SPD KANN SELBSTBEWUSST AUFTRETTEN 03.03.2017 | Ortsverein


Vilsbiburg.
SPD-Ortsvorsitzende Theresa Bergwinkl konnte beim traditionellen Fischessen am Aschermittwoch Ruth Müller MdL, den SPD-Kreisvorsitzenden und Kreisrat aus Dingolfing-Landau Bernd Vilsmeier und den derzeit amtierenden Bürgermeister Johann Sarcher begrüßen. Es geht ein Ruck durch das Land, verspürten Ruth Müller und Theresa Bergwinkl, als sie vom politischen Aschermittwoch in Vilshofen mit Martin Schulz berichteten. Martin Schulz spreche die Sprache der Menschen und scheue sich nicht fehlerhafte Reformen auf den Prüfstand zu stellen, das habe auch die über 5.000 Besucher überzeugt und mache den politischen Gegner nervös.

Die SPD kann und muss wieder selbstbewusst auftreten, denn sie habe in den letzten Jahren vieles zum Wohle der Bürger auf den Weg gebracht, weil sie in ihrer Politik die Menschen in den Mittelpunkt stellt, so Ruth Müller. Das gelte sowohl für den Bundes- wie den Landtag. Aus der Positivliste nannte sie u. a. die Mietpreisbremse, den Mindestlohn – der Millionen von Menschen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gebracht und die Einnahmen der Sozialversicherungen deutlich gestärkt hat. Auch das Integrationsgesetz, das Pflegestärkungsgesetz und das Elterngeld plus tragen die Handschrift der SPD. Die Mittel für die Städtebauförderung, wovon auch Vilsbiburg immer wieder profitiert, wurde auf 700 Millionen Euro erhöht.

SPD-Kreisvorsitzender Bernd Vilsmeier aus Marklkofen-Warth forderte die anwesenden Genossinnen und Genossen auf, jetzt alles daran zu setzen, dass aus dieser positiven Aufbruchsstimmung auch bis zum 24. September Stimmen für Martin Schulz und die SPD werden, denn nur mit den nötigen Mehrheiten kann diese Politik auch umgesetzt werden

Veröffentlicht am 03.03.2017

 

Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt nach Vilshofen 26.02.2017 | Bundespolitik


Gemeinsamer Auftritt mit österreichischem Bundeskanzler Christian Kern

5000 Platzkarten für den Politischen Aschermittwoch vergeben

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 26.02.2017

 

Neztwerkreport Nr. 193 20.02.2017 | Kreistagsfraktion


Kreistagssitzung am 20. Februar 2017 - Haushaltsberatung

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 20.02.2017

 

Netzwerkreport Nr. 192 20.02.2017 | Kreistagsfraktion


Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Sebastian Hutzenthaler zum Landkreishaushalt am 20.02.2017

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 20.02.2017

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 001210324 -

Kalender

Alle Termine öffnen.

06.04.2017, 19:30 Uhr SPD Bürgertreff
Monatlicher SPD Bürgertreff zum Thema: Schulen - Gymnasium Vilsbiburg Informationen vom Kreisrat Joh …

13.07.2017, 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung
Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft Delegiertenwahlen Ehrungen Laudatio fü …

Alle Termine